Technologie

Duca del Cosma verarbeitet nur hochwertiges Kalbs- und Kuhleder. Die Tiere kommen aus Italien und wegen der Porengröße nutzen wir nur die Häute jüngerer und kleinerer Tiere. Was die Haut selber anbetrifft, so ist die Entscheidung einfach: Die Häute haben zwei Seiten: Die Außenseite hat Haare, ist aber die robustere Seite, sie wird auch vollnarbig genannt. Die Innenseite ist dem Fleisch zugewandt. Für das Obermaterial unserer Schuhe nutzen wir nur die sehr widerstandsfähige Außenhaut. Das meiste auf dem deutschen Markt erhältliche Kuhleder ist Chrom gegerbt (Mineralbad in Tanks). Zusätzlich zu diesem Verfahren, wird das für Duca del Cosma vorgesehene Leder einer hochwertigen, wasserabweisenden Behandlung direkt nach der Gerbung unterzogen. Das Oberleder wird dadurch wasserabstoßend ohne jedoch seine natürlichen Eigenschaften zu verlieren.